1 Name:Chives

Englischer Name: Chives
Englische Abkürzung: XCC (XCC Chives)
ICO: Nein
Pre-Mine: Nein
Beschreibung: Abgezweigt von Chia
Blockzeit: 18.75 Sekunden
Blockbelohnung: 200 Chives
Blockzuteilung (Stufe 1 & 2): 90% werden den Minern zugeteilt, und 10% werden der Gemeinschaft zugeteilt (20 XCC aus jedem Block)
Blockzuteilung (Stufe 3): 45% gehen an die Miner, 45% an die Master-Knoten und 10% an die Gemeinschaft.
Halbierung der Belohnung: Halbierung in 3 Jahren, auf eine Blockbelohnung von 12,5 Chives ab dem 13. Jahr
Muss neu geplottet werden (kann keine Chia-Parzellen verwenden)
Gesamt-Ausgabe: Keine Obergrenze

Chives ist ein “Hard Fork”, das von Freiwilligen in der Gemeinschaft erstellt wurde. Als vollständig dezentralisierte, keine Reservierung, kein ICO und Gemeinde-Autonomie Kryptowährung, ist es stromsparend, grün und umweltfreundlich.

2 Wie funktioniert es?

Chives verwendet den freien Speicherplatz auf der Festplatte für den Proof-of-Space (PoSpace) Konsens, zusammen mit einem weiteren Konsens-Algorithmus, Proof of Time (PoTime), um die Blockchain zu verifizieren.
Das Einkommen der Chives-Bauern ist proportional zur Menge des zugewiesenen Speicherplatzes; wenn Sie den 10-fachen Platz haben, verdienen Sie die 10-fache Belohnung.

3 Was ist eine Chives-Farm?

Der Betrieb einer Chives-Farm ähnelt dem Mining, verwendet aber Festplattenspeicherplatz anstelle von Rechenleistung. Während der Blockerstellung wird ein Schnappschuss des Netzwerkspeicherplatzes gemacht;
Das persönliche Einkommen wird durch den prozentualen Anteil des Speicherplatzes bestimmt, den ein Benutzer zum gesamten Speicherplatz im Netzwerk beiträgt. Je mehr Speicherplatz Sie einer Chives-Farm zuweisen, desto größer ist Ihr Gewinn.

4 Was bedeutet es zum Plotten?

Um eine Chives-Farm zu starten, muss sie geplottet werden, ein Vorgang, der ein Lesen und Schreiben auf den zugewiesenen Festplatten-Farmplatz erfordert. Sobald Ihre Festplatte geplottet ist, können Sie zum Farmer werden und ernten, solange Sie den durch das Plotten erzeugten Beweis behalten.
Der anfängliche Plot-Prozess füllt den Farm-Speicher mit zufälligen Beweisangaben, liest die Laufwerke durch direkten Zugriff auf die API und sortiert sie dann, um die erhaltenen Beweise schnell zu finden.

5 Chives-Abbau Wirtschaftsmodell

Auf der Blockchain des Chives-Netzwerks gibt es keine Obergrenze für die Gesamtzahl der Chives-Münzen, die durch Abbau (Farming) erzeugt werden können, aber die Block-Belohnungen werden mit der Zeit reduziert.
Ein Block wird alle 18,75 Sekunden generiert, und jeder Block belohnt 200 Chives. Davon gehen 45% an die Miner, weitere 45% an die Master-Knoten und 10% an die Gemeinschaft. Halbierung der Block-Belohnungen in 3 Jahren, bis zu einer endgültigen Belohnungsrate von 12,5 Chives alle 10 Minuten ab dem dreizehnten Jahr.

6 Welche Probleme löst Chives?

1) Chia reserviert offiziell eine große Anzahl von Münzen.

Die offiziellen Entwickler der Chia-Münze reservieren 21 Millionen Münzen für ihren eigenen Gebrauch, was unfair gegenüber allen ist, die am Chia-Ökosystem teilnehmen. Die 21 Millionen Münzen offiziell reserviert sind gleichbedeutend mit der gesamten Belohnungen aller Farmer für die nächsten 12 Jahre. Chives ist fair, ohne pre-mine und die Belohnungen werden durch den Konsens der Gemeinschaft an die Mitwirkenden verteilt.

2) Chia wird von den großen Mining-Pools dominiert.

Um zu verhindern, dass die Beteiligung großer Mining-Pools zu niedrige Renditen für Kleinanleger verursacht, bezieht sich Chives auf das Governance-Modell von Dash: Es zitiert das Konzept der Master-Knoten und der Gemeinschaftsautonomie.
Jeder kann ein Master-Knoten werden, indem er Chives absteckt und auf einem öffentlichen Netzwerkserver einsetzt.
Master-Knoten nehmen nicht am Mining teil, sondern garantieren die Vielfalt und Gesundheit des Netzwerks, und für ihren Beitrag erhalten die Master-Knoten 45% der Block-Belohnungen.
Jeder kann ein Master-Knoten werden, was einen weiteren Kanal für Menschen bietet, um an Gemeinschaftsprojekten teilzunehmen und Belohnungen zu erhalten.

3) Chia’s Gemeinschaft erhält keine Blockbelohnungen.

Derzeit in Chias Modell, nur zwei Gruppen können Block Belohnungen erhalten: Das offizielle Team, dem Chia gehört, indem es 21 Millionen Münzen reserviert hat, und die Miner, die eine Menge Computerteile kaufen müssen um am Mining teilnehmen zu können, um Einkommen zu erzielen.
All diejenigen, die Werbung und Promotion für Chia gemacht haben, haben dazu beigetragen, werden aber keinen der Block-Belohnungen erhalten. Dies verstößt gegen den Geist der Gemeinschaftsbeteiligung in Fairness und Offenheit.Chives wird 10% der Block-Belohnungen an diejenigen vergeben, die zur Gemeinschaft beitragen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Chives-Projektentwickler, Dokumentenschreiber, Übersetzer, und verschiedene Promotoren für Chives in den sozialen Medien.
Die Master-Knoten stimmen ab, welche Arbeit finanziert wird, und der gesamte Prozess wird vollständig von der Gemeinschaft verwaltet und betrieben.